Unsere Partner

Allianzen für gemeinsamen Erfolg


Im Zuge ihrer Entwicklung ist die GDEKK eine Reihe strategischer Partnerschaften eingegangen, von denen die Mitgliedshäuser aktiv profitieren können. Sei es Zertifizierung, Ausbildung, ökologische Verantwortung oder vieles andere mehr: Das Netzwerk der GDEKK eröffnet vielerlei überzeugende Perspektiven.

Bundesfreiwilligendienst – für meine Stadt

2011 hat der Bundesfreiwilligendienst den bisherigen Zivildienst abgelöst. Die Initiative "Bundesfreiwilligendienst - Für meine Stadt" bündelt die Aktivitäten des Deutschen Städtetages, der sich die Förderung des Bundesfreiwilligendienstes zum Ziel gesetzt hat.

Der Deutsche Städtetag hat für seine Mitglieder - unter Beteiligung der GDEKK - eine eigene Servicestelle eingerichtet – zur Stellenvermittlung sowie zur juristischen und administrativen Beratung in allen Belangen des Bundesfreiwilligendienstes.

www.bundesfreiwilligendienst-stadt.de

BVBG – Bundesverband der Beschaffungsorganisationen in der Gesundheitswirtschaft Deutschland e. V.

Der gemeinsame Bundesverband BVBG soll innerhalb der Gesundheitswirtschaft den besonderen Stellenwert der Beschaffungsorganisationen signalisieren, ihre Beiträge zur Innovationsfähigkeit für die Patientenversorgung transparent machen sowie übergeordnete Themenfelder - wie beispielsweise E-Commerce oder Vergaberecht - gemeinsam vertreten.

Mit der Initiative „BVBG-Gütesiegel“ leisten der BVBG und seine Partner ihren Beitrag zu den aktuellen und langfristigen Entwicklungen der Gesundheitsversorgung.

Die GDEKK gehört zu den Gründungsmitgliedern des BVBG e. V.

www.bvbg-guetesiegel.eu
www.bvbg.net

Initiative „Grüner beschaffen“

In Kooperation mit dem Umweltbundesamt, dem Deutschen Städtetag und dem Verband kommunaler Unternehmen unterstützt die GDEKK die Initiative „Grüner beschaffen“.

Deren Ziel ist es, eine nachhaltige Beschaffung zu fördern und ökologische Verantwortung zu übernehmen. Wichtige Maßnahme ist dabei eine konsequente Umstellung auf Reycling-Papier.

www.gruener-beschaffen.de

Weitere Informationen

Heinz Georg Schäfer

Telefon: +49 (0) 221 / 34 03 99 - 0
E-Mail: kontakt@gdekk.de

Dienstleistungs- und Einkaufsgemeinschaft Kommunaler
Krankenhäuser eG im Deutschen Städtetag (GDEKK)

Gereonstraße 18-32
50670 Köln