Neue Leitung im Strategischen Einkauf Medical

01.04.2021

Zum 1. April übernimmt Jasmin Bretz die Leitung des Strategischen Einkaufs im Bereich Medical. Mit ihr gewinnt die EKK plus auf einer entscheidenden Schlüsselposition eine ebenso erfahrene Strategin wie eine hochspezialisierte Praktikerin mit umfangreichen Kompetenzen, die wesentlich zur strategischen Weiterentwicklung der Organisation beitragen wird.

Jasmin Bretz wechselt von einem frei-gemeinnützigen deutschlandweiten Klinikverbund nach Köln, wo sie ab sofort dem Team der Produktbereichsleiter vorsteht.

Über umfassende und herausragende Expertise verfügt Jasmin Bretz im Einkaufscontrolling, im Vertrags- und Lieferantenmanagement, bezüglich Standardisierung und Sortimentsoptimierung sowie hinsichtlich logistischer Abläufe.

Bei der EKK plus wird sie künftig auch die Weiterentwicklung digitaler Prozesse aktiv mitbegleiten sowie das Qualitätsmanagement nachhaltig unterstützen.

Jasmin Bretz übernimmt ihre neue Funktion von Annette Peters, die die Leitungsfunktion im Strategischen Einkauf seit Anfang vergangenen Jahres kommissarisch innehatte und weiterhin als Stellvertreterin fungiert.