Wechsel in der Geschäftsführung der GDEKK

30.08.2019

Der Aufsichtsrat der Dienstleistungs- und Einkaufsgemeinschaft Kommunaler Krankenhäuser (GDEKK) hat Olaf Köhler Ende Juli zum neuen Geschäftsführer bestellt.

Köhler löst Frank Bauer ab, der die Organisation seit April 2018 geführt hat und das Unternehmen verlässt.

Vor seiner Bestellung zum Geschäftsführer war Olaf Köhler Leiter des Strategischen Einkaufs der GDEKK in den Bereichen Medical und Pharma.

Als ehemaliger Vice President von Fresenius Kabi Deutschland und durch zahlreiche weitere verantwortlichen Funktionen in der Gesundheitsbranche verfügt Köhler aus Sicht des GDEKK-Aufsichtsrates über herausragende Qualifikationen, die Dienstleistungs- und Einkaufsgemeinschaft Kommunaler Kliniken strategisch weiterzuentwickeln.