Neue Ausgabe des GDEKK-Mitgliedermagazins erschienen!

23.10.2018

Der zweite Teil des GDEKK-Unternehmensporträts anlässlich des 20-jährigen Jubiläums ist eines der Hauptthemen der soeben erschienenen Herbstausgabe der Emptio Salveo. Weitere aufschlussreiche Artikel befassen sich unter andemen mit wegweisenden Initiativen des GDEKK-Pharmabereichs, mit Implikationen der voranschreitenden Digitalisierung oder mit dem GDEKK-Dialogteam.

Die aktuelle Herbstausgabe 2018 umfasst auch diesmal ein breites Spektrum lesenswerter Beiträge:

  • Editorial des Geschäftsführers Frank Bauer zu aktuellen Aktionsschwerpunkten der GDEKK
  • Handeln aus Verantwortung: Zweiter Teil des Porträts zum Jubiläum „20 Jahre GDEKK“
  • Kompetenz macht den Unterschied: Eine Bestandsaufnahme wegweisender Initiativen, Maßnahmen und Zielsetzungen des GDEKK-Pharmabereichs
  • Krankenhaus im Spannungsfeld von Medizin 4.0: Dr. Andreas Goepfert zu vielschichten Implikationen der voranschreitenden Digitalisierung
  • Face to Face: Das Dialogteam der GDEKK im Interview
  • Personalbeschaffung und Personalbindung als strategische Führungsaufgabe: Rückblick auf das diesjährige Personal- und Bildungsforum der GDEKK

Weiterhin gibt es neben aktuellen News wie immer auch einen Überblick zu interessanten Projekten, Initiativen und Maßnahmen aus den Mitgliedseinrichtungen.

Abgerundet wird die aktuelle Ausgabe der Emptio Salveo durch zahlreiche Grußworte und persönliche Reflexionen anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Gemeinschaft – etwa von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn oder Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

Die Herbstausgabe der Emptio Salveo, finden Sie hier als PDF zum Download.

Ein gedrucktes Exemplar ist hier über das GDEKK-Kontaktformular bestellbar.