Medizinforum 2017 befasst sich mit Strukturwandel im Krankenhaus

06.11.2017

Zum sechsten Mal bereits veranstaltet die GDEKK am 6. Dezember 2017 in Leipzig ihr Medizinforum. Schwerpunkte in diesem Jahr sind die übergreifende Digitalisierung und der damit einhergehende Strukturwandel in vielen Bereichen des Klinikalltags sowie im Rahmen strategischer Planung.

Unter der Fragestellung „Strukturwandel im Krankenhaus durch digitale Medizin?!“ begrüßt Prof. Dr. Karsten Güldner, Wissenschaftlicher Direktor der GDEKK-Akademie, zum diesjährigen Medizinforum wieder viele hochkarätige Referenten, darunter Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft, und Dr. Franz Joseph Bartmann, Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein.

Das GDEKK-Medizinforum versteht sich als wichtige Diskussionsplattform für den interdisziplinären Austausch von Geschäftsführern, Medizinern, Personalverantwortlichen, Risikomanagern und weiteren leitenden Mitarbeitern aus den Kliniken und Gesundheitseinrichtungen der Genossenschaft.

Die diesjährigen Themen und Referenten:

  • Aktuelles zur Krankenhauspolitik – Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft
  • Krankenhaus im Spannungsfeld von Medizin 4.0 – Dr. Andreas Goepfert, Geschäftsführer des Klinikums Braunschweig
  • Big Data, Dr. Watson und die Universitätsklinik – Dr. Thomas Klöss, Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikum Halle (Saale)
  • Stand und Perspektiven der Telemedizin aus Sicht der Ärzteschaft – Dr. Franz Joseph Bartmann, Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein
  • Digitalisierung und Pflege – Alexander Pröbstl, Vorstand am Universitätsklinikum Bonn
  • Wie findet Digitalisierung statt? Entwicklung einer Digitalstrategie im Krankenhaus – Dr. Christian Heitmann, Partner ZEB Münster
  • Digitale Medizin, Haftungsrecht, Kommunikation und Patientensicherheit – Prof. Dr. Peter Gausmann, Geschäftsführer der GRB Gesellschaft für Risiko-Beratung

Die Teilnahme am Medizinforum, das am 6. Dezember von 10.00 bis 16.00 Uhr im Leipziger Hotel Radisson Blu stattfindet, ist für alle Mitarbeiter aus Mitgliedseinrichtungen der GDEKK kostenlos.

Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung gibt es bei der GDEKK-Akademie Bildungsnetz Krankenhaus unter der Rufnummer 0341/42 05 34-0.